Spot-Know-how

Wie funktioniert ein Radiospot?


Hier erfahren Sie alles über das Werbemedium, das Sie verkaufen. Sie texten selbst? Dann finden Sie hier praktische Tipps, um die Kreativität zum Fließen zu bringen.

Erklären Sie Ihrem Kunden:

  • warum sein Spot funktionieren wird
  • warum seine letzte Kampagne beim Konkurrenten gescheitert ist
  • warum nicht jeder Spot, der ihm gefällt, auch ein guter Spot ist
18. Januar '22
Kein Bild verfügbar

Radiowerbung hat viele verschiedene Facetten: Eine Kinderstimme, ein bekanntes Lied mit neuem Text, Geräusche, Musik – die Möglichkeiten, die Werbebotschaft eines Kunden wirksam umzusetzen, sind schier unendlich. Dialoge kommen in Spots natürlich auch häufig zum Einsatz. Warum eigentlich? Und warum zünden manche Dialoge überhaupt nicht? mehr »

21. Dezember '21
Kein Bild verfügbar

Von der GEMA (Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte) haben einige Ihrer Werbekund:innen schon gehört, für manch einen handelt es sich hier allerdings noch um Neuland. Deshalb ist es umso wichtiger, dass Sie als Berater:in Bescheid wissen und sich auf dem Laufenden halten. mehr »

14. Dezember '21
Kein Bild verfügbar

Werbung soll Kund:innen motivieren, ein Produkt zu kaufen und im Alltag zu nutzen. Warum also nicht mit einer Alltagsszene werben, in der das Produkt gern verwendet wird und Spaß macht? mehr »

30. November '21
Kein Bild verfügbar

Werbetreibende haben eine lange Zeit einen großen Bogen um Audio-Spots gemacht. Das galt besonders für KMUs, also kleine und mittelständige Unternehmen. Der Grund dafür ist simpel: Audio-Werbung haftete das Image an, ziemlich teuer zu sein und gleichzeitig zu hohe Streuverluste zu haben. Das hat sich inzwischen aber geändert. mehr »

16. November '21
Kein Bild verfügbar

Neukund:innen im Reich der Radiospots werden Sie oft noch erklären müssen, wie ein richtig guter Spot aufgebaut ist. Ebenso wie die passende Stimme, ansprechende Musik und die Spotlänge sollten Sie über die Inhalte sprechen: Was sollte rein in den Spot und was nicht? mehr »

18. Oktober '11
Kein Bild verfügbar © venimo - Fotolia.com

Dan O'Day erklärt, warum Radio zwar super Webseiten-Traffic generieren kann, Sie diesen Vorteil aber auch sinnvoll nutzen müssen. mehr »

04. Juli '11
Kein Bild verfügbar © Feedbaxx

Simpel, aber effektiv: Auf dem Portal feedbaxx.de können registrierte User seit dem 30. Juni Werbung bewerten; dafür gibt's eine kleine Belohnung. Die Idee funktioniert. mehr »

23. Januar '13
Kein Bild verfügbar Dan O´Day

Neuromarketing ist ein wichtiger Trend – aber nicht jeder kennt sich damit aus, weiß Dan O´Day. mehr »

25. Februar '12
Kein Bild verfügbar © iStock.com/ Henrik Jonsson

Ein gutes Beispiel dafür, warum einige Spots richtig gut funktionieren, während andere total verlieren. mehr »

27. März '14
Kein Bild verfügbar Werberichtlinien zur Fußball-WM ©Sergey Nivens - Fotolia.com

Damit das Fußballfieber nicht im Abmahnkater endet: Was Sie bei Werbung rund um die WM beachten sollten. mehr »

1
18. Januar '22
Kein Bild verfügbar

Radiowerbung hat viele verschiedene Facetten: Eine Kinderstimme, ein bekanntes Lied mit neuem Text, Geräusche, Musik – die Möglichkeiten, die Werbebotschaft eines Kunden wirksam umzusetzen, sind schier unendlich. Dialoge kommen in Spots natürlich auch häufig zum Einsatz. Warum eigentlich? Und warum zünden manche Dialoge überhaupt nicht? mehr »

21. Dezember '21
Kein Bild verfügbar

Von der GEMA (Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte) haben einige Ihrer Werbekund:innen schon gehört, für manch einen handelt es sich hier allerdings noch um Neuland. Deshalb ist es umso wichtiger, dass Sie als Berater:in Bescheid wissen und sich auf dem Laufenden halten. mehr »

14. Dezember '21
Kein Bild verfügbar

Werbung soll Kund:innen motivieren, ein Produkt zu kaufen und im Alltag zu nutzen. Warum also nicht mit einer Alltagsszene werben, in der das Produkt gern verwendet wird und Spaß macht? mehr »

30. November '21
Kein Bild verfügbar

Werbetreibende haben eine lange Zeit einen großen Bogen um Audio-Spots gemacht. Das galt besonders für KMUs, also kleine und mittelständige Unternehmen. Der Grund dafür ist simpel: Audio-Werbung haftete das Image an, ziemlich teuer zu sein und gleichzeitig zu hohe Streuverluste zu haben. Das hat sich inzwischen aber geändert. mehr »

16. November '21
Kein Bild verfügbar

Neukund:innen im Reich der Radiospots werden Sie oft noch erklären müssen, wie ein richtig guter Spot aufgebaut ist. Ebenso wie die passende Stimme, ansprechende Musik und die Spotlänge sollten Sie über die Inhalte sprechen: Was sollte rein in den Spot und was nicht? mehr »

1
Ihr Radiokalender

Keine Artikel in dieser Ansicht.