auf Anfrage

Kommunikationstraining für Mediaberater 1

Mit gezielter Gesprächsführung Erfolge sichern

auf Anfrage

Kundengespräche sind der Alltag jedes Verkäufers und Beraters. Die Gespräche scheinen gut zu laufen, doch oft bleiben die gewünschten Abschlüsse aus. Mit dem gewissen Feinschliff am eigenen Auftreten und den kommunikativen Kompetenzen und einer wirklich fundierten Kundenanalyse legen Berater den Grundstein für eine gelungene Angebotspräsentation und den gewünschten Abschluss. 

In unserem Workshop mit Florian Falkenberg lernen Sie, auf die richtigen Säulen für Ihre Kundengespräche zu bauen. Das Ziel ist, mit Freude und Erfolg Ihre Abschlussquote und die Kundenzufriedenheit zu erhöhen.

In Teil 1 des Workshops werden Techniken der Gesprächsführung vom Gesprächseinstieg und Bedarfsanalyse bis hin zur Vorbereitung der Angebotspräsentation trainiert.

Dabei liegt der Fokus auf einem hohen Anteil an aktiven Übungen für die Teilnehmer. Somit wird die Theorie sofort in die Praxis umgesetzt und ein höchst möglicher Lerntransfer garantiert.

Tipp: Für den optimalen Gesprächsführungserfolg empfehlen wir den Besuch des Kommunikationstrainings Teil 2!

Zielgruppe des Workshops

  • Mediaberater
  • Key-Accounter

Themen und Inhalte

Grundlagen der Kommunikation:

  • Fragetechniken
  • Körpersprache
  • Do's and Dont's der Kommunikation
  • Aktives Zuhören
  • Kommunikationsebenen
  • Emotionale Kommunikation

Optimale Gesprächsführung in den Verkaufsphasen:

  • Vorbereitung von Terminen
  • Erstkontakt mit Kunden
  • Gesprächseinstieg
  • Selbstpräsentation
  • Fokusthema: Gezielte Bedarfsanalyse
  • Werbeziele der Kunden
  • Akzeptanz des Kunden
  • Verbindlichkeit schaffen
  • Vorbereitung der Angebotspräsentation

Konditionen

  • Termin: auf Anfrage
  • Investition: € 1.190 (Für Mitglieder von BROADCAST-FUTURE €1.090)

"Als Branchenkenner mit einer hohen Fachkompetenz ist die von Herrn Fürmetz erbrachte Beratungsleistung stets auf einem hohen Niveau. Das professionelle Herangehen hat unsere Prozesse deutlich beschleunigt, und die von ihm entwickelten Maßnahmen lassen sich gut in bestehende Abläufe implementieren. Wir werden die Zusammenarbeit weiter ausbauen."    
Vertriebsleiter Regional RadioCom
Ingo Born