Öffentlicher Artikel

Arabella Morgenteam startet Fasten-Challenge: bis Ostern kein Corona!

Die Morgenmoderatoren Anja und der Morgenhuber von Radio Arabella München starten eine besondere Fasten-Challenge. Ab sofort werden sie „Corona- Fasten“: Bis Ostern wollen die beiden nicht mehr das Wort „Corona“ im Radio sagen.
22. Februar '21 | von Redaktion
©Radio Arabella

 

„Wir haben unsere Hörer gefragt, ob sie heuer fasten. Bei fast allen war die Antwort: Nein – verzichten könnten sie einzig und allein auf Corona! Kurzerhand haben wir gesagt – ok, das versuchen wir doch mal!“ erklärt Christian Huber, der Arabella Morgenhuber.

 

Das Besondere: Die Challenge ist für den guten Zweck! Jedes Mal, wenn Anja und dem Morgenhuber das Wort „Corona“ versehentlich doch herausrutscht, geht eine Spende an die Stiftung Ambulantes Kinderhospiz in München.

 

Morgenmoderatorin Anja Mikolajczyk weiß, dass die Challenge nicht einfach wird. „Klar, denn Corona ist momentan omnipräsent in unserem Leben – wenn es mal nicht anders geht, dann werde ich anstelle von „Corona“ vielleicht etwas wie „C-Wort“ sagen – da fällt uns schon was ein! Und wenn es doch rausrutscht, ist es auch ok - ich freu mich über jeden Euro für das Kinderhospiz!“

 

Alle Informationen zu der Corona-Fasten-Challenge von Anja und dem Morgenhuber finden Sie auf www.radioarabella.de; direkter Aktionslink: https://www.radioarabella.de/arabella- aktuell/die-arabella-corona-challenge/.

Diesen Artikel bewerten:
Ihre Bewertung wird bearbeitet...
Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet. Seien Sie der/die Erste!
Wählen Sie eine Anzahl an Bewertungssternen, die Sie diesem Artikel verleihen möchten.
Weitere Artikel zum Thema:
11.06.2018
Kein Bild verfügbar

ver.di fordert 4,5 Prozent mehr Geld und Mindesterhöhung von 200 Euro pro Monat. mehr »

05.12.2018
Kein Bild verfügbar

Aus dem TV bekannter Direct-Responsive-TV (DRTV) Ansatz fürs Radio. mehr »

12.07.2016
Kein Bild verfügbar

Das Institut IMAS International kürt die werbewirksamsten Hörfunkspots. Wer diesmal an der Spitze steht, erfahren Sie hier. mehr »

Jetzt kostenlos und unverbindlich testen

"Broadcast-Future ist kompetenter und wertvoller Partner für Mediaberater, Marketing- und Verkaufsleiter. Schnelle und zuverlässig recherchierte Informationen rund um Verkauf, Motivation und Marketing, ob Ideen zu Spotkreation und Promotions oder der internationale Blick auf die Branche – das alles bietet Broadcast-Future übersichtlich und immer aktuell. Broadcast-Future ist für Radio Gong 96,3 eine wichtige Quelle für Ansätze und Ideen rund um effektive und kreative Radiowerbung."
Geschäftsführer Radio Gong 96,3
Georg Dingler