Öffentlicher Artikel

Große Resonanz auf Ausschreibung von DAB+ in Thüringen

Sieben Interessenten haben sich fristgerecht beworben.
10. Januar '20 | von Redaktion

Auf die Ausschreibung von landesweiten Übertragungskapazitäten im Standard DAB+, die die Thüringer Landesmedienanstalt (TLM) am 18. November 2019 in einer Bekanntmachung veröffentlicht hatte, haben sich bis 20. Dezember 2019 folgende sieben Interessenten fristgerecht beworben:

Um die Zuweisung von Kapazitäten für die Verbreitung eines privaten Hörfunkprogramms bewerben sich

  • KRIX.fm UG
  • B&R KLASSIK-UNION GmbH
  • radio B2 GmbH
  • egoFM RADIO NEXT GENERATION GmbH & Co. KG

Um die Zuweisung für einen privaten Plattformbetrieb bewerben sich:

  • DIVICON MEDIA HOLDING GmbH
  • Media Broadcast GmbH
  • Digital Radio Thüringen GbR

Die TLM wird die Bewerbungsunterlagen in den nächsten Wochen auf Vollständigkeit und Zulässigkeit prüfen.

Antragsteller, die die gesetzlichen Zulassungs- und Zuweisungsvoraussetzungen erfüllen, werden unter Moderation der TLM zu Verständigungsgesprächen geladen. Sollte eine Verständigung der einzelnen Antragsteller miteinander nicht möglich sein, trifft die TLM-Versammlung eine Auswahlentscheidung, bei der die Sicherung der Meinungsvielfalt in Thüringen sowie eine gute und wirtschaftliche DAB+ Versorgung zentrale Kriterien sind.

Die Zuweisungsentscheidung soll noch im ersten Halbjahr 2020 erfolgen, wenn auch seitens der Bundesnetzagentur Klarheit über die nutzbare Frequenzressource gegeben ist.

 

Quelle: Pressemitteilung TLM

 

 

 

Diesen Artikel bewerten:
Ihre Bewertung wird bearbeitet...
Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet. Seien Sie der/die Erste!
Wählen Sie eine Anzahl an Bewertungssternen, die Sie diesem Artikel verleihen möchten.
Auf Facebook posten
Auf Twitter posten
Weitere Artikel zum Thema:
04.06.2018
Kein Bild verfügbar

BNetzA leitet Hauptsache- und Eilverfahren ein. mehr »

10.01.2019
Kein Bild verfügbar

Götz Ulmer, Kreativer & Partner bei Jung von Matt, übernimmt den Jury-Vorsitz bei der fünften Ausgabe des renommierten Kreativpreises für Radiowerbung in Deutschland. mehr »

17.09.2018
Kein Bild verfügbar

Pionierleistung in der daten-getriebenen Audiovermarktung. mehr »

Jetzt kostenlos und unverbindlich testen

"Als Branchenkenner mit einer hohen Fachkompetenz ist die von Herrn Fürmetz erbrachte Beratungsleistung stets auf einem hohen Niveau. Das professionelle Herangehen hat unsere Prozesse deutlich beschleunigt, und die von ihm entwickelten Maßnahmen lassen sich gut in bestehende Abläufe implementieren. Wir werden die Zusammenarbeit weiter ausbauen."    
Vertriebsleiter Regional RadioCom
Ingo Born