Öffentlicher Artikel

Radio-Netzbetreiber DIVICON MEDIA wird Mitglied im Verein Digitalradio Deutschland

Am gestrigen Mittwoch beschloss die Mitgliederversammlung des Vereins Digitalradio Deutschland die Aufnahme der Divicon Media Holding GmbH.
15. März '18 | von Nicola Kemp

Mit Beschluss der heutigen Mitgliederversammlung wurde die DIVICON MEDIA, bundesweiter Dienstleister und Betreiber zahlreicher Radionetze im privaten und öffentlich-rechtlichen Sektor, neues Mitglied im Digitalradio Deutschland e.V. Das Unternehmen, welches zuletzt im Auftrag der Sächsischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien durch die Aufschaltung von zwei lokalen DAB+ Muxen in Sachsen für Aufmerksamkeit sorgte, wird mit seinem Know-how und Engagement die Entwicklung von digitalem Radio nun auch im Rahmen der unterschiedlichen Vereinsinitiativen unterstützen.

 

Gleichzeitig sendet die DIVICON MEDIA ein Zeichen an alle Marktteilnehmer, dass es wie im UKW-Markt auch bei der Wahl eines Dienstleisters zum Betrieb von DAB+ Netzen Wettbewerb gibt. Es gelte nun, diesen Wettbewerb nachhaltig zu sichern, Alternativen aufzuzeigen und der Bildung monopolistischer Strukturen vorzubeugen.

 

Dazu Mike Lehmann, Sprecher der Geschäftsführung bei der DIVICON MEDIA: „Pluralität, Meinungsvielfalt und Zukunftssicherheit sind die wichtigsten Ziele der Digitalradio-Bewegung – und was für das Angebot und das Programm der Veranstalter gilt, trifft selbstverständlich auch für den zu Grunde liegenden Dienstleistungsmarkt zu. Nur durch Wettbewerb wird die Qualität, Zuverlässigkeit und Wirtschaftlichkeit der Leistungen im Sendernetzbetrieb langfristig gesichert. DAB+ gehört, wie in Sachsen bereits nachgewiesen, fest zu unserem Angebot und erfährt nun zusätzliche Bedeutung!“

 

Quelle: Pressemitteilung Divicon Media

Diesen Artikel bewerten:
Ihre Bewertung wird bearbeitet...
Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet. Seien Sie der/die Erste!
Wählen Sie eine Anzahl an Bewertungssternen, die Sie diesem Artikel verleihen möchten.
Auf Facebook posten
Auf Twitter posten
Weitere Artikel zum Thema:
16.06.2016
Kein Bild verfügbar

Wie neue Techniken und Akteure die Finanzierung medialer Inhalte beeinflussen. mehr »

13.07.2017
Kein Bild verfügbar

Ausgezeichnete Spots laufen ab sofort in ganz Österreich. mehr »

Jetzt kostenlos und unverbindlich testen

"Die Best-Practice-Artikel verschaffen mir einen guten Überblick über mögliche Promotions und ich lasse mich gerne von ihnen inspirieren." 

Projekt Manager On Air Promotion National ENERGY MEDIA Berlin
Robert Nawrath