Öffentlicher Artikel

Google präsentiert Rock Quiz App von ROCK ANTENNE

Rock Quiz App als eine der neun ersten Assistant Apps auf der Plattform Actions on Google.
09. Oktober '17 | von Redaktion

OK GOOGLE, REDE MIT ROCK QUIZ”: Google stellte gestern in Berlin den neuen sprachgesteuerten Lautsprecher Google Home Mini vor. Daneben präsentierte der Konzern aus Mountain View das Rock Quiz von ROCK ANTENNE. Das Rock Quiz war eine der Apps (Actions) für den Google Assistant, die im Rahmen der Veranstaltung „Neues von Google“ in Berlin exklusiv vorgestellt wurden. Es gehört zu den neun ersten Assistant Apps in Deutschland auf der neuen Plattform Actions on Google.

 
Unternehmensgruppe ANTENNE BAYERN ist offizieller Global Brand Partner von Google

Zusammen mit Google und der Digitalagentur Nuuk aus Hamburg entwickelte das Business Development der Unternehmensgruppe ANTENNE BAYERN das Rock Quiz für den Google Assistant. Die Unternehmensgruppe ANTENNE BAYERN ist ab sofort offizieller Global Brand Partner von Google. Das Rock Quiz ist das erste gemeinsame Projekt zum Thema Voice Control.

 
„Quizzen bis der Rock-Doc kommt!“

Das Rock Quiz ist ein unterhaltsames sprachgesteuertes Ratespiel mit dem Google Assistant. Der User kann sein Wissen rund um die Rockmusik unter Beweis stellen. Das Besondere: Die Anwendung überrascht mit einer rockigen Stimme für den Sprachassistenten. Denn der Nutzer spielt mit Alex Wesselsky, Frontsänger der Rockband Eisbrecher und Fernsehmoderator auf DMAX.
Schlagfertig und mit einer Prise Humor führt der Rockstar den User durch das Spiel, gemäß dem Motto: „Quizzen bis der Rock-Doc kommt!“

 

Mit dem Rock Quiz ist es den beteiligten Unternehmen gelungen, ein neuartiges sprachgesteuertes Hör- und Spielerlebnis zu kreieren – authentisch und mit viel Personality.

 

Audible Computing und smarte Lautsprecher sind zentrale Zukunftsthemen für die Audiobranche. Das Rock Quiz ist der Startschuss in der Partnerschaft mit Google,“ erklärt Sven Rühlicke, Geschäftsleiter Digital von ANTENNE BAYERN, und ergänzt:
„Audioinhalte und Audiowerbung erfahren durch den Sprachassistenz-Markt eine neue Wahrnehmung und Wertschätzung. In der Unternehmensgruppe ANTENNE BAYERN bündeln wir jahrelanges Audio-Know-how – produkt- und vermarktungsseitig. Die besten Voraussetzungen also, Sponsored Messages und interaktive Werbeformen in diesem neuen Umfeld anbieten zu können.“

 

Ruben Schulze-Fröhlich, Digital Technology Expert bei ANTENNE BAYERN, über die Entwicklung der Rock Quiz App: „Wir waren sehr früh im direkten Austausch mit Google. Zusammen mit Nuuk und Google selbst haben wir viele Stunden in die Entwicklung von Rock Quiz investiert: eine große Herausforderung waren unter anderem die vielen tausend Sprachaufnahmen. Als Audiounternehmen stand für uns immer im Mittelpunkt, einen authentischen menschlichen Sound anbieten zu können.

 

Guy Fränkel, Geschäftsführer von ROCK ANTENNE – Deutschlands meistgehörtem Rocksender, über die Bedeutung von Rock Quiz für die eigene Marke: „Ziel ist es, ROCK ANTENNE als Rockmarke Nummer eins in Deutschland zu etablieren. Das Rock Quiz ist der nächste Meilenstein auf dem Weg dorthin.“

 
Rock Quiz ist in den nächsten Wochen verfügbar

Alle Rockfans müssen sich noch ein wenig gedulden: Das Rock Quiz ist in den kommenden Wochen verfügbar. Gespielt werden kann das Quiz auf allen Geräten, die von der „Actions on Google“-Plattform unterstützt werden. Sei es etwa per Sprache auf den Google-Home-Lautsprechern oder per Text und Sprache im Google Assistant auf einem Android- oder iOS-Smartphone.

 

 

Quelle: Pressemitteilung ROCK ANTENNE

 

Diesen Artikel bewerten:
Ihre Bewertung wird bearbeitet...
Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet. Seien Sie der/die Erste!
Wählen Sie eine Anzahl an Bewertungssternen, die Sie diesem Artikel verleihen möchten.
Weitere Artikel zum Thema:
14.04.2020
Kein Bild verfügbar

Die akuten wirtschaftlichen Probleme der lokalen Hörfunkveranstalter in NRW sind auf die Auswirkungen der Corona-Pandemie zurückzuführen, nachdem sich die Zahlen im Januar und Februar zunächst positiv entwickelten. mehr »

12.07.2016
Kein Bild verfügbar

Das Institut IMAS International kürt die werbewirksamsten Hörfunkspots. Wer diesmal an der Spitze steht, erfahren Sie hier. mehr »

05.07.2013
Kein Bild verfügbar Logo © Lokalrundfunktage

Spannende neue Programmaktionen präsentiert Broadcast-Future im „Update Promotion 2013“ auf den Lokalrundfunktagen. mehr »

Jetzt kostenlos und unverbindlich testen

„Man glaubt ja oft, dass man keine Probleme im Verkauf hat und sich deswegen auch nicht aktiv auf die Suche nach Problemlösungen begibt. Die täglichen Informationen von Broadcast-Future steuern dem entgegen und sind deshalb für mich so wichtig. Am besten gefällt mir der E-Newsletter. Ich freue mich darauf, auch zukünftig von Broadcast-Future mit Ideen, Anregungen und Branchenwissen versorgt zu werden."
Verkaufsleiter ams - Radio und MediaSolutions
Christian Wöstemeyer