Neue Hörerzahlen für UKW- & Webradios
08. März '17 | von Nicola Kemp
  • Die Radionutzung in Deutschland bleibt über alle Zielgruppen hinweg stabil.
  • Radio wird werktags von 78,1 Prozent der deutschsprachigen Bevölkerung gehört.
  • Die Hörer bleiben ihrem Medium mehr als vier Stunden am Tag treu (Verweildauer: 241 Minuten).

    Die Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. (agma) veröffentlicht heute am 08. März die ma 2017 Radio I mit den Reichweiten von 100 einzeln ausgewiesenen Hörfunksendern und 102 Vermarktungskombinationen.
Alle einblenden
Alle ausblenden

 

Quelle: ma 2017 Radio I

Diesen Artikel bewerten:
Ihre Bewertung wird bearbeitet...
Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet. Seien Sie der/die Erste!
Wählen Sie eine Anzahl an Bewertungssternen, die Sie diesem Artikel verleihen möchten.
Weitere Artikel zum Thema:
11.01.2017
Kein Bild verfügbar

Friedrich A. Menze übernimmt Marktverantwortung in Sachsen. mehr »

04.05.2017
Kein Bild verfügbar

Während man in Deutschland debattiert, werden im europäischen Ausland bereits Entscheidungen getroffen. mehr »

10.02.2017
Kein Bild verfügbar

Antenne Bayern ist im Januar erneut das deutsche Radioportal mit den meisten Visits. mehr »

Jetzt kostenlos und unverbindlich testen

Registrierung
"Broadcast-Future begleitet mich mittlerweile seit 7 Jahren im Berufsalltag. Hier hole ich mir interessante Hinweise und Unterstützungen für mich als Verkaufsleitung, finde aber auch immer wieder neue Ideen und Promotions, die ich mit und für unsere Mediaberater umsetzen kann. Immer aktuell und schnell, wie das Medium Radio!"
Verkaufs- und Marketingleitung FUNKHAUS REGENSBURG GmbH & Co Studiobetriebs KG
Madlén Kahls