Öffentlicher Artikel

Ergebnisse der LMS Medienratssitzung

Landesmedienanstalt Saarland veröffentlicht die Resultate der Medienratssitzung vom 9. Juli 2015.

Der Medienrat der Landesmedienanstalt Saarland hat in seiner Sitzung am 9. Juli 2015 geplante Veränderungen bei der Funkhaus Saar GmbH und bei der Radio Saarbrücken GmbH als medienrechtlich unbedenklich bescheinigt. Geplant ist, dass die DIH Radio-Beteiligungs-GmbH 49,9 % an der Radio Group Holding übernehmen wird.

Die Holding ist 100prozentiger Gesellschafter der Radio Saarbrücken GmbH (Veranstalterin von „Radio Saarbrücken“) und der Funkhaus Saar GmbH (Veranstalterin von „Radio Homburg“ und „Radio Neunkirchen“). Die alleinige Programmverantwortung liegt weiterhin bei den Geschäftsführern der beiden Veranstalterinnen.

Des Weiteren hat der Medienrat die Bildung eines „Funkhauses“ in Homburg durch die Funkhaus Saar GmbH als medienrechtlich unbedenklich bewertet: „Radio Neunkirchen“ (94,6 MHz) soll künftig ebenso wie „Radio Homburg“ (89,6 MHz) aus den bestehenden Studioräumen in Homburg ausgestrahlt werden.

Beibehalten wird die redaktionelle Ausrichtung auf die jeweiligen lokalen Gegebenheiten und Ereignisse in beiden Programmen.

Weiterhin hat der Medienrat die zur Sitzung eingegangene Rückgabe der Frequenz Mettlach 106,1 MHz durch die Radio Merzig 105.1 UG (haftungs­beschränkt) zur Kenntnis genommen.

Darüber hinaus wurde die Durchführung eines Werbemarktgutachtens für das Saarland beschlossen. Letztmals wurde hier der Werbemarkt 1993 untersucht. Die mittlerweile wesentlich veränderten Marktgegebenheiten und Strukturen der Medienlandschaft lassen es sinnvoll erscheinen, die Refinanzierungs­möglichkeiten privater Medienangebote im Saarland erneut zu beleuchten.

 

Quelle: Pressemitteilung der Landesmedienanstalt Saarland

Diesen Artikel bewerten:
Ihre Bewertung wird bearbeitet...
Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet. Seien Sie der/die Erste!
Wählen Sie eine Anzahl an Bewertungssternen, die Sie diesem Artikel verleihen möchten.
Auf Facebook posten
Auf Twitter posten
Weitere Artikel zum Thema:
23.10.2017
Kein Bild verfügbar

SCHICKLER Unternehmensberatung im Auftrag der VBRA mit einer Umsatzprognose zum privaten Hörfunk in Bayern. mehr »

06.05.2013
Kein Bild verfügbar ©Aamon - Fotolia.com

In diesem Teil lernen Sie, wie Sie anfallende Aufgaben sinnvoll sichten und organisieren. mehr »

11.09.2015
Kein Bild verfügbar Broadcast Future, Radio, Aktuelles, Radio Ton, Web Radio, Web-Radio, Radio-Ton App, Webchannel, Web Channel, servicekanal, wetterkanal, aktuelles, online radio, radio stream

Drei neue Webkanäle und jede Menge Service. mehr »

Jetzt kostenlos und unverbindlich testen

"Die Best-Practice-Artikel verschaffen mir einen guten Überblick über mögliche Promotions und ich lasse mich gerne von ihnen inspirieren." 

Projekt Manager On Air Promotion National ENERGY MEDIA Berlin
Robert Nawrath