Kontaktieren Sie uns

Sie interessieren sich für unsere Leistungen, möchten Informationen zu BROADCAST-FUTURE oder suchen einen Ansprechpartner für ein bestimmtes Thema? Die wichtigsten Kontaktmöglichkeiten haben wir hier für Sie zusammengestellt:

Allgemeine Anfrage
HerrFrau
Ansprechpartner

Zu spezifischen Fragen erreichen Sie die BROADCAST-FUTURE-Ansprechpartner wie folgt:

Peter Fürmetz

Peter Fuermetz
Geschäftsführung


Tel.: +49 941 - 696 76 11
E-Mail:
peter.fuermetz@
broadcast-future.de

Hermann Hohenberger

Hermann Hohenberger
Geschäftsführung

Tel.: +49 941 - 696 76 11
E-Mail: hermann.hohenberger@
broadcast-future.de

Beate Bender

Beate Bender
Marketingmanager & Prokuristin
Tel.: +49 941 - 696 76 39
E-Mail:
beate.bender@
broadcast-future.de

 

Elke Mühln

Elke Mühln
Marketing & Verkauf

Tel.: +49 941 696 76 32
E-Mail:
elke.muehln@
broadcast-future.de

Henrike Dibbern

Henrike Dibbern
Redaktionsleitung

Tel.: +49 941 696 76 30
E-Mail:
henrike.dibbern@
broadcast-future.de

Thomas Reitz

Thomas Reitz
Technischer Support

Tel.: +49 941 696 76 12
E-Mail:
thomas.reitz@
broadcast-future.de

Nicola Kemp

Nicola Kemp
Redaktion & Seminare

Tel.: +49 941 6967 6 14
E-Mail:
nicola.kemp@
broadcast-future.de

Natalie Meier

Natalie Meier
Büroleitung

Tel.: +49 941 696 76 33
E-Mail:
natalie.meier@
broadcast-future.de

Elke Mühln

Friederike Falkenberg
Training & Coaching

- in Elternzeit -
E-Mail:
friederike.falkenberg@
broadcast-future.de

Hucky & Jimbo

Hucky & Jimbo
Teilzeit-Bürohunde & Maskottchen

Aktuelles zum Thema Radiowerbung

Bewerberrekord beim Deutschen Radiopreis 2017

Barbara Schöneberger moderiert die Gala. mehr »

"Zukunft der Medienbranche liegt in strategischen Allianzen"

Wettbewerber begegnen digitalem Wandel zunehmend mit Kollaboration. mehr »

Das Werbewunder Radio 2017

Ausgezeichnete Spots laufen ab sofort in ganz Österreich. mehr »



„Man glaubt ja oft, dass man keine Probleme im Verkauf hat und sich deswegen auch nicht aktiv auf die Suche nach Problemlösungen begibt. Die täglichen Informationen von Broadcast-Future steuern dem entgegen und sind deshalb für mich so wichtig. Am besten gefällt mir der E-Newsletter. Ich freue mich darauf, auch zukünftig von Broadcast-Future mit Ideen, Anregungen und Branchenwissen versorgt zu werden."
Verkaufsleiter ams - Radio und MediaSolutions
Christian Wöstemeyer
Neues aus der Radioszene
Feed powered by Radioszene.de
Radioszene